Kontakt
Menu
21
Nov 2017
Offenes Telefontraining "Professionell telefonieren" für Mitarbeiter/-innen aus Sekretariat, Teamassistenz, Sachbearbeitung, Bestellan­nahme, Vertriebsinnendienst, Verkauf, Call Center, Kundenservice, Telefonzentrale, Empfang etc. Das Telefontraining findet am 21.11.2017 im Raum Nürnberg / Erlangen statt - 10 % Frühbucherbonus. Beim Anmeldeformular (PDF Download unten) finden Sie auch die Seminarbeschreibung:  21.11.2017…...
16
Nov 2017
In diesem Telefontraining in München / Oberschleißheim stärken Sie Ihre Fähigkeit, Ihr Unternehmen am Telefon optimal zu präsentieren, kompetent und sympathisch "rüberzukommen" und Telefonate effektiv und zielgerichtet zu führen. Das nächste offene Telefontraining "Professionell telefonieren" findet am 16.11.2017 in München / Oberschleißheim…...
15
Nov 2017
Wozu ein Telefontraining für Auszubildende / Azubis? Um Ihre Auszubildenden von Anfang an an eine exzellente Servicequalität am Telefon heranzuführen. Zu diesem Thema bieten wir im November 2017 wieder unser offenes 1-tägiges Telefontraining für Auszubildende / Azubis im Raum Nürnberg /…...
15
Jul 2017
Wir wurden immer wieder gefragt, ob wir zum Thema RICHTIG TELEFONIEREN ein paar Übungen bereitstellen könnten, mit denen man sein Telefonverhalten verbessern kann. Diesen Wunsch haben wir gerne erfüllt und eine Spezialseite entwickelt. Neben Übungen zum kundenorientierten Telefonieren finden Sie…...
05
Mai 2017
Die Süddeutsche Zeitung hat mit Dr. Franz Reich vom IPT Bamberg ein Interview zum Thema "Professionell telefonieren" geführt. Die Ergebnisse sind nun online bei der SZ.Auf dem Karriereportal von sz.de findet sich ein vom IPT entwickelter Selbsttest, anhand dessen Sie…...
15
Jan 2017
Die Vermittlung von psychologischem Know-how spielt in jedem IPT-Telefontraining eine große Rolle, ganz besonders wenn es um das Training von Telefonverkauf - sowohl inbound wie outbound - geht, also um Professionalität im Telefonmarketing. Hier einige wichtige Tipps zur Verkaufspsychologie: Vielredner…...
12
Jan 2017
Wir haben unsere Spezialseite zum Thema Krankenrückkehrgespräch / Rückkehrgespräch / Fehlzeitengespräch erweitert. Neu hinzugekommen ist der Bereich "Betriebsvereinbarung Krankenrückkehrgespräche". Hier finden Sie wertvolle Tipps zum Erstellen einer Betriebsvereinbarung, z. B.:- Ziele der Betriebsvereinbarung Krankenrückkehrgespräche- Anzuwendende Gesprächsstufen / Gesprächssystematik- Rechte des Betriebsrats- Datenschutz- ... Diese Hinweise bieten…...
04
Jan 2017
In unseren Telefontrainings zum Thema „Richtig telefonieren“ machen wir immer wieder die Erfahrung, dass die Teilnehmer/-innen unbeabsichtigt Wörter und Formulierungen verwenden, die beim Gesprächspartner nicht gut ankommen. Ein Klassiker ist hier das Wort „müssen“ in allen Variationen. Typische Beispiele aus unseren…...
02
Jan 2017
Gerade bei wichtigen Mitarbeitergesprächen rund um das Thema krankheitsbedingte Abwesenheit (Krankenrückkehrgespräch, Rückkehrgespräch, Fehlzeitengespräch) ist es sinnvoll, die Gesprächsergebnisse zu protokollieren. Viele Unternehmen machen es z. B. so, dass die Führungskraft über jedes Krankenrückkehrgespräch, das über ein bloßes „Schön-dass-Sie-wieder-da-sind-Gespräch“ hinausgeht, eine…...
17
Dez 2016
Seminar-Trainer wollte ich immer werden ... ... meine erste „große“ Aufgabe war ein Telefontraining (weit über 30 Jahre her). So hat alles angefangen, dann kamen Führungskräftetrainings, Teamtrainings, Rhetoriktrainings etc. dazu, die Moderation von Strategiesitzungen, Konfliktlöseworkshops … Und immer habe ich…...
10
Okt 2016
Was bekommt man nicht alles für Meldetexte zu hören: lang, unverständlich, gelangweilt, mit Floskeln überladen - und manchmal mit einer Stimme gesprochen: gekünstelt wie vom Computer. Im Telefontraining erschrecken viele Teilnehmer, wenn sie ihren Meldetext (aufgenommen mit unserer Telefon­trainingsanlage) zum…...
29
Jul 2016
"Ich bin immer hilfsbereit, freundlich und kundenorientiert am Telefon" - klar, das denken viele von sich. Im Telefontraining haben Sie die Möglichkeit, sich mittels der Aufnahme der Gespräche selbst zu hören und dann auch Ihre Wirkung auf den Gesprächspartner selbstkritisch…...
26
Jul 2016
Da ein Krankenrückkehrgespräch ein sehr anspruchsvolles Mitarbeitergespräch ist (angefangen vom Rückkehrgespräch bis hin zum Fehlzeitengespräch), haben wir eine Spezialseite entwickelt, auf welcher Sie umfangreiche Informationen, Muster und Checklisten zu diesem Thema finden. Wir kommen damit Ihrem Wunsch nach, den Sie…...
30
Jun 2016
Gespräche mit dem Ziel, die Fehlzeiten zu reduzieren, sollten systematisch nach JEDER krankheitsbedingten Abwesenheit geführt werden - mit einer geplanten Abfolge in den Gesprächsarten / Gesprächsbeteiligten / Gesprächsinhalten:  Beginnend mit einfachen Krankenrückkehrgesprächen über klassische Fehlzeitengespräche bis hin zu Gesprächen mit Personalabteilung und…...
28
Mai 2016
Arbeitgeber haben im Rahmen des Arbeitsvertragsverhältnisses ein berechtigtes Interesse an der Gesundheit ihrer Mitarbeiter sowie an der Erhaltung ihrer Arbeitsfähigkeit. Außerdem hat der Arbeitgeber auch eine Fürsorgepflicht für seine Mitarbeiter. Häufig werden in diesem Zusammenhang nach Fehlzeiten von Mitarbeitern sogenannte…...
14
Mai 2016
Fehlzeitenquote senken: Krankenrückkehrgespräche und Fehlzeitengespräche werden in vielen Unternehmen eingeführt, um die Fehlzeitenquote zu senken. Dies kann aber nur verwirklicht werden, wenn bestimmte Teilziele gleichzeitig ernsthaft mitverfolgt werden: Einbindung des Mitarbeiters steigern: Mitarbeiter, die sich in ihrer Abteilung/Arbeitsgruppe eingebunden, in ihrer…...
12
Apr 2016
... bestimmten Wörtern und Formulierungen. Im Telefontraining sind Teilnehmer oft sehr erstaunt, dass sie mit einer bestimmten Wortwahl - trotz bester Absicht - beim Gesprächspartner eine negative Wirkung erzielen. Vermeiden Sie folgende Wörter und Formulierungen: "Problem" Ein Problem verursacht Magenbeschwerden. Vermeiden…...
17
Jan 2016
"Was soll ich dem Anrufer sagen, wenn der gewünschte Gesprächspartner nicht da ist?" Diese Frage wird regelmäßig von Teilnehmern im Telefontraining gestellt. Mit Sätzen wie "Herr ... ist heute nicht da" oder "... ist nicht am Platz" senden Sie eine…...
11
Dez 2015
"Man kann wirklich alles übertreiben - auch Krankenrückkehrgespräche". Auf diese Haltung treffen wir oft im Rahmen unserer Trainings zum Thema Krankenrückkehrgespräch (oder kurz: Rückkehrgespräch). Tatsächlich macht es durchaus Sinn, ein Krankenrückkehrgespräch zu führen, auch wenn ein Mitarbeiter nur einen einzigen Tag…...
14
Nov 2015
Seit über 15 Jahren begleiten wir verschiedene Unternehmen bei der Einführung von Krankenrückkehrgesprächen und Fehlzeitengesprächen. Einige Aspekte, die dabei immer wieder in den Unternehmen diskutiert werden – und bei denen man viele Fehler machen kann! – wollen wir in einer…...
06
Aug 2014
Das große Mitarbeitergespräch (auch „Jahresgespräch“, „Beurteilungsgespräch“ oder „Entwicklungsgespräch“ genannt) braucht einiges an Nachbereitung, um seine volle Wirksamkeit zu entfalten. Im Führungskräftetraining geben wir den Teilnehmern hierzu eine „Checkliste Nachbereitung Mitarbeitergespräch“ an die Hand, die wir Ihnen hier auch gerne zur…...
31
Jul 2014
Im Führungskräftetraining sind die Teilnehmer immer wieder überrascht, was alles in der guten Vorbereitung eines Mitarbeitergesprächs steckt – und wie wichtig diese gute Vorbereitung sowohl für den effektiven Gesprächsverlauf als auch für das Zustandekommen eines tragfähigen Gesprächsergebnisses ist. In diesem…...
05
Jun 2014
In unseren Führungskräftetrainings ist es immer wieder ein großes Thema, wie man als Führungskraft ein „großes“ Mitarbeitergespräch – manchmal heißt es auch Jahresgespräch, Beurteilungsgespräch oder Entwicklungsgespräch – so aufbauen kann, dass es auf den Mitarbeiter motivierend wirkt. Natürlich ist es…...
29
Apr 2013
In einem meiner letzten Blogs habe ich darüber geschrieben, was Sie als Führungskraft beim Loben beachten sollten, damit ein Lob auch richtig bei Ihren Mitarbeitern ankommt. Den Teilnehmern unserer Führungskräftetrainings ist es natürlich wichtig zu wissen, welche Formen der Anerkennung es…...
22
Apr 2013
Studienergebnisse zeigen immer wieder, dass sich Mitarbeiter in ihrer Arbeit zu wenig von ihren Führungskräften wertgeschätzt fühlen.  Mangelndes Lob und fehlende Anerkennung für gute Leistung sind damit der Demotivationsfaktor Nr. 1. Teilnehmer in unseren Führungskräftetrainings äußern häufig den Satz: „Nicht geschimpft…...